Friday, June 16, 2017

En garde. 2004.

К бою! / Ан Гард / En garde. 2004.
DE. Alice (Maria Kwiatkowsky) ist 16, als sie von ihrer Mutter in ein katholisches Erziehungsheim gesteckt wird. Sie unterscheidet sich sehr von den lauten, aufsässigen Mädchen dort - vor allem durch ihr hypersensibles Hörvermögen, durch das sie ihre Umwelt differenzierter, aber auch bedrohlicher wahrnimmt als die anderen. Das kurdische Mädchen Berivan (Pinar Erincin), das im Heim auf den positiven Bescheid ihres Asylantrages wartet, wirbt um Vertrauen der introvertierten Alice - und die beiden nähern sich an. Doch die Freundschaft droht zu zerbrechen, als Berivan sich in Ilir (Luk Piyes) verliebt. Plötzlich eskaliert die Situation im Heim auf dramatische Art und Weise...
EN. Alice is 16 years old and an introverted girl with a special ability: she hears extraordinary good. When her mother sends her to a Catholic foster home, she remains an outsider in a group of self-confident teenage girls. Only Berivan, a Kurdish refugee who seeks for asylum in Germany, tries to learn more about Alice. They finally become close friends, but Berivan's relationship to an Albanian guy destroys the girls' friendship...
Director: Ayse Polat.
Cast: Maria Kwiatkowsky, Pinar Erincin, Luk Piyes, Antje Westermann, Geno Lechner, Julia Mahnecke, Jytte-Merle Böhrnsen, Sonia De Martino, Rita Grote, Young-Shin Kim, Rosa-Luisa Grützmann.
Germany, 2004.
Language: German.
Subtitles: Russian.
К бою! / Ан Гард / En garde. 2004.
En garde. 2004.